Haflingergestüt Laher Wiesen

... Willkommen
___________________________________________________________

Liebe Haflinger Freunde,

herzlich willkommen auf dem Haflinger Gestüt Laher Wiesen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den wunderschönen "Blonden" und laden Sie zu einem Streifzug durch die Gestütanlage ein.

Unsere Gestütsanlage befindet sich am nord-östlichen Stadtrand der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover, zentral gelegen im Ortsteil Hannover-Lahe. Die Abfahrt "Lahe" ist von der A 2 nur wenige hundert Meter vom Gestüt entfernt.
Der Grundstein für die Haltung von Haflingern wurde nach einem Aufenthalt in Innsbruck/Tirol gelegt. Nur kurze Zeit später stand der Entschluss fest, mit Haflingern zu züchten, was sich später als eine Erfolgsstory herausstellte.

Den Grundstein bildeten die Original Tiroler Stuten Sissi, eine Tochter des legendären Winterstein und Manisa, einer Tochter von Nestroy, gezogen von Hubert Knapp/Innsbruck. Ein weiterer Meilenstein in der Historie war der Kauf des gekörten Hengstes ANATOL in Meran, Südtirol, dem Zentrum der Südtiroler Haflingerzucht.

Neben der Züchtung kam sehr bald das Interesse am Einsatz der Haflinger bei sportlichen Wettbewerben. Im Jahr 2000 kam die erst 16jährige Schülerin Sarah Haas in das Gestüt und konnte hier ihren Traum vom Reiten erfüllen. Sie erwies sich als talentiert und so engagiert, so dass sie ihre Passion seitdem nicht mehr los lies. Kein Wunder, dass sich mit "Ihren" Haflingern Asterix, Anatol und Mascha unzählige Siege, Platzierungen und Auszeichnungen im Springsport und der Vielseitigkeit im In- und Ausland einstellen. Im Jahr 2012 errang sie beim Europachampionat in Stadl-Paura/Österreich den Titel "Europameisterin" in der Nationenwertung. 2015 holte sie bei den Haflinger Europameisterschaften in Mailand die Bronzemedaille.

Eine Reihe von engagierten Nachwuchsreiterinnen werden in Zukunft dem Namen der Haflinger vom Gestüt Laher Wiesen bei Turnieren und Veranstaltungen alle Ehre machen.

Anerkennung und Erfolge

Seit vielen Jahren sind die Haflinger vom Gestüt Laher Wiesen auf Schauen und Turnieren in den verschiedensten Regionen Deutschlands vertreten. Durch ihre Erfolge tragen sie zu dem rel. jungen Image der Haflinger als wettbewerbsfähige Ponyrasse gegenüber anderen Rassen bei.
Aber es sind nicht nur die großen Turniererfolge. Schon als Fohlen, später als Jungpferde und schließlich als erfahrene Sportpferde sammeln sie Sympathie und Anerkennung bei Zuchtschauen und sonstigen Veranstaltungen.
Besonders hervorzuheben ist hier unser Senior, der alte Wallach „Asterix“, der sich gerade in den letzten Jahren zu Höchstleistungen motiviert. Seit mehreren Jahren rangiert er in der Liste der Besten Springhaflinger unter seiner Reiterin Sarah Haas auf den vordersten Plätzen. Obwohl er krankheitsbedingt nicht am Europa-Championat 2015 teilnehmen konnte, wurde er 2015 die „Nummer 1“ bei den erfolgreichsten Spring-Haflingern.
Die Auflistung der Erfolge der Vergangenheit lassen sich fortsetzen. Hoffen wir auch in der Zukunft auf gesunde Zuchtprodukte und erfolgreiche, verletzungsfreie Teilnahme an Wettbewerben.

___________________________________________________________

Stitemap:

Weiter »